Unterstützt von
Hund nach Aufnahme von Giftköder in Behandlung

Eckernförder Str. 113, 24116 Kiel, Deutschland
08.12.2018 - #9865

Mein Hund hat in Kiel in Schleswig-Holstein, Eckernförder Str. auf Höhe des Hausnummer 113, vermutlich einen Köder aufgenommen. Allerdings hat er diesen Gott sei Dank nicht abgeschluckt, sondern ausgegeben. Ich habe ihn direkt mitsamt dem Köder zum Tierarzt gefahren. Dank der über drei Tage verabreichtenVitamin K Spritzen zeigte er bis auf an einem Tag sehr dunklen Stuhlgang keine Symptome.

Der Tierarzt war sich sehr sicher, dass es sich um (Ratten)Gift handelt. Allerdings ist das Stück Wurst nicht im Labor untersucht worden.
Eine Anzeige bei der Polizei habe ich bereits erstattet.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Fleischstücke mit Reiszwecken gefunden
Ferdinand-Beit-Straße, 20099 Hamburg, Deutschland
Unbekannte haben vergiftetes Fleisch ausgelegt
Marienhölzung, 24941 Flensburg, Deutschland
Fleischstücke mit Angelhaken präpariert
Udonenstraße, 21680 Stade, Deutschland
Hundehalter warnt vor Giftködern
Alsterwanderweg, Hamburg, Deutschland
Hunde-Hasser verteilt Giftköder
Daniel-Sommer-Weg, 21682 Stade, Deutschland
Hackfleischbällchen mit Pillen
Insterburger Str., 22175 Hamburg, Deutschland
Mit Nägeln gespicktes Fleischbällchen
Reußkamp 11, 23560 Lübeck, Deutschland
Käsestücke mit Nägeln
Vieburger Gehölz, 24113, Hornheimer Weg, 24113 Kiel, Deutschland
10-15 ausgelegte Hackbällchen
Solmitzstraße, 23569 Lübeck, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »