Unterstützt von
Fleischstücke mit Angelhaken präpariert

Udonenstraße, 21680 Stade, Deutschland
26.09.2018 - #9825

Am Teich im Sachsenviertel, an der Udonenstraße in Stade, wurden Fleischstücke aufgefunden, welche mit Angelhaken präpariert wurden.

Die Polizei rät Tierhaltern zur erhöhten Vorsicht!

Ein Anwohner spazierte mit seinem Hund am Sonntagvormittag um den "Teich im Sachsenviertel" und bemerkte eine Schnur, welche quer über den Fußweg gespannt wurde. Das Ende war an einem Schild befestigt. An dem anderen befanden sich mehrere Fleischstücke, in diese Angelhaken gesteckt wurden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und rät den Hundehaltern in der Nähe zu erhöhter Vorsicht.

Hinweise oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

Quelle: Polizei Stade / Facebook

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Fleischstücke mit Reiszwecken gefunden
Ferdinand-Beit-Straße, 20099 Hamburg, Deutschland
Hund nimmt unbekannten Giftköder auf
Theodor-Storm-Straße, 21271 Hanstedt, Deutschland
Hund in Cloppenburg vergiftet
Am Galgenmoor, 49661 Cloppenburg, Deutschland
Hundehasser legt Wurst mit Nägeln aus
26160 Bad Zwischenahn, Deutschland
Tödliche Hundeköder ausgelegt
Im Grunde, 28239 Bremen, Deutschland
Hundehalter warnt vor Giftködern
Alsterwanderweg, Hamburg, Deutschland
Kauknochen mit Nagel
Valckenburghstraße, 28201 Bremen, Deutschland
Hackfleisch mit Nägeln bestückt
An der Thomaskirche, 21224 Rosengarten, Deutschland
Giftköder sichergestellt
Brackler Grund, 21220 Seevetal, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »