Unterstützt von
Feuchtköder mit unbekannten gelben Körnen

Rheinstraße 70, 76706 Dettenheim, Deutschland
17.07.2018 - #9793

Ein Hund hat heute höchstwahrscheinlich einen Giftköder aufgenommen. Der Köder lag am nördlichen Ende des Ortes am Rand des Naturschutzgebietes.
Tierärztin Frau Dr. med. vet. Siegberte Omerzu in Karlsruhe kann den Fund bestätigen.

Außerdem wurde die Polizei informiert, es liegt dort bei der Abteilung Gewerbe/Umwelt in Karlsruhe/Durlach (Polizeipräsidium Einsatz, Trainings- und Kompetenzzentrum, Außenstelle Karlsruhe - Alte Weingarten Straße 49 in Karlsruhe).

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »