Unterstützt von
Käse mit Nadeln präpariert

Amselweg, 93186 Pettendorf, Deutschland
20.03.2018 - #9729

Laut Polizeibericht ereignete sich der Vorfall im Amselweg im Ortsteil Schwetzendorf. Die Frau bemerkte plötzlich, wie ihr Hund intensiv in der Hofeinfahrt stöberte. Als sie nach dem Rechten sah, bemerkte die Frau, dass der Hund kleine Käsestückchen fraß. In einem davon steckte eine Pinnnadel. Die Frau bekam deswegen einen Riesenschreck und fuhr mit ihrem Hund sofort zum Tierarzt, um festzustellen, ob das Tier eine Nadel verschluckt hatte. Das war zum Glück nicht der Fall. Trotzdem hat die Frau bei der Polizei Anzeige erstattet. Die PI Nittendorf hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen. Eine erste Befragung in der Nachbarschaft ergab jedoch keine Hinweise.

Quelle: idowa.de

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »