Unterstützt von
Köder mit Rattengift

Nußbaumweg 40, 83224 Grassau, Deutschland
12.03.2018 - #9719

Im Bereich Grassau - Oberdorf wurden am Donnerstag von einem Hundebesitzer verdächtige Presslinge am Wegesrand aufgefunden. Eine Untersuchung ergab: Es handelt sich um Rattengift!

Nach Untersuchung durch einen Tierarzt stellte sich heraus, dass es sich offensichtlich um Rattengiftköder handelte. Die Köder lagen im Böschungsbereich am Dorfbach und der Finder konnte gerade noch verhindern, dass sein Hund das Rattengift auffraß.

Die Polizeiinspektion Grassau ermittelt in diesem Fall und rät allen Hundebesitzern, die in diesem Bereich ihre Hunde ausführen aufzupassen und den Hund aufmerksam zu beobachten. Am besten führen sie ihren Hund an der Leine.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Fleischstück mit Glasscherbe
Süd Park, 200, Südparkallee, 81379 München, Deutschland
Hund fraß vergiftetes Fleischbällchen
Wies 4, 85356 Freising, Deutschland
Tierarzt warnt vor Ködern mit Rasierklingen
Schönfeldstraße 19, 83022 Rosenheim, Deutschland
Giftköder - Polizei ist alarmiert
Flurstraße, 85659 Forstern, Deutschland
Mit Fischhaut umwickelte Köder gefunden
Bleicherpfad, 83308 Trostberg, Deutschland
Würstchen präpariert mit Glasscherben
6082 Patsch, Österreich
Mutmasslicher Giftköder auf Hundewiese
Am Stadion 14, 85435 Erding, Deutschland
Vergifteter Hund wird in Tierklinik eingeliefert
Roider-Jackl-Straße 4, 85356 Freising, Deutschland
Giftköder verteilt: Bereits zwei Hunde verendet
Lahntalweg, 6020 Innsbruck, Österreich

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »