Unterstützt von
Ein Hund vermutlich durch Giftköder verstorben

67165 Waldsee, Deutschland
12.06.2017 - #9362

Im Bereich des Neubaugebietes „Speckgewanne“ in Waldsee wurden vermutlich Giftköder ausgelegt, aufgrund derer aller Wahrscheinlichkeit nach, leider ein Hund verstorben ist. Die Polizei wurde über diesen Vorfall bereits informiert. Die Verwaltung bittet die Hundebesitzer um Achtsamkeit und Vorsicht beim Ausführen ihrer Tiere.

Hinweise nimmt das Ordnungsamt, Herr Schneider (06236/4182-310), entgegen.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »

Weitere Fundorte in der Nähe
Giftköder für Hunde ausgelegt
Jahnstraße 20, 64347 Griesheim, Deutschland
Hund stirbt durch Giftköder
Aschaffenburger Str. 1, 65479 Raunheim, Deutschland
Gefüllte 8 cm lange Wurststücke
Ayheckenweg, 73666 Baltmannsweiler, Deutschland
Polizei warnt vor Giftködern im Niddapark
Niddapark, 60488 Frankfurt am Main, Deutschland
2 tote Hunde durch ausgelegtes Schneckenkorn
Am Großen Stein, 64385 Reichelsheim, Deutschland
Polizei warnt Hundebesitzer
Keplerstraße 87, 69120 Heidelberg, Deutschland
Tierfutter mit blauem Granulat vermischt
Danziger Str., 70736 Fellbach, Deutschland
Hunde zeigen Vergiftungserscheinungen
Berliner Ring, 97753 Karlstadt, Deutschland
Fischfilet eingearbeiteten Nägel
Eichenweg 3, 76547 Sinzheim, Deutschland

Mein Hund hat Angst

Damit bist du der Star auf jedem Hundeplatz! In verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr »