Unterstützt von
Ein Hund vermutlich durch Giftköder verstorben

67165 Waldsee, Deutschland
12.06.2017 - #9362

Im Bereich des Neubaugebietes „Speckgewanne“ in Waldsee wurden vermutlich Giftköder ausgelegt, aufgrund derer aller Wahrscheinlichkeit nach, leider ein Hund verstorben ist. Die Polizei wurde über diesen Vorfall bereits informiert. Die Verwaltung bittet die Hundebesitzer um Achtsamkeit und Vorsicht beim Ausführen ihrer Tiere.

Hinweise nimmt das Ordnungsamt, Herr Schneider (06236/4182-310), entgegen.

BioThane® - Schleppleine

DIE (!) Trainingshilfen für ein optimales Anti-Giftköder-Training mit deinem Hund.

Mehr »