Mit Rattengift versetzte Würstchen

18374 Zingst

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Alte Reihe, 18374 Zingst, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Unter anderem in Zingst und Saal (Vorpommern-Rügen) treiben offenbar Hundehasser ihr Unwesen. Wie die Polizei mitteilt, hatten sich zuletzt die Meldungen gehäuft, nach denen auf öffentlichen und nicht öffentlichen Plätzen Giftköder gefunden worden seien. Ein Hund ist offenbar bereits an den Folgen einer Vergiftung durch diese Köder verstorben. Das habe ein Bluttest ergeben.

Vor allem im Sozialen Netzwerk Facebook wurde der Fall publik gemacht. Bei der Polizei gingen am 1. und 3. November entsprechende Hinweise ein. In Zingst waren unter anderem in den Straßen Alte Reihe/Hoppenberg, im Darßer Weg, Glebbe und Birkmaase Giftköder, unter anderem mit Rattengift versetzte Würstchen, gefunden worden.

Die Kriminalpolizei in Barth hat die Ermittlungen aufgenommen. Bereits sichergestellte Präparate aus Würstchen und Gift werden untersucht. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen bittet die Kripo in Barth um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die einen scheinbaren Giftköder gefunden haben, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Barth (Telefon: 038231/6720), jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

Wenn es möglich ist, sollte der vermeintliche Köder in einem Glas oder einer Tüte sichergestellt und zur Anzeigenerstattung mitgenommen werden

Quelle: ostsee-zeitung.de

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9555
Status: Bestätigt
Datum: 14.11.2017
PLZ: 18374
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

hackbällchen mit rattengift
18273 Güstrow
Ausgelegter Rattengiftköder
18069 Rostock
Wurst in grober Struktur
18059 Rostock
Rattengift hat unseren Hund fast getötet...
18374 Zingst
Wurststücke mit Tabletten drin
18225 Kühlungsborn-West