Unterstützt von
Hundehasser legt Wurst mit Splittern aus

Martin-Luther-Straße, 38300 Wolfenbüttel, Deutschland

Nr.: 9291
Status: Bestätigt
Datum: 04.04.2017
PLZ: 38300
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Hundebesitzer in Wolfenbüttel müssen zur Zeit besonders aufmerksam sein, wenn sie mit ihren Tieren Gassi gehen. Am Donnerstagmittag hat sich ein Hundehalter bei der Polizei gemeldet.

Er sei mit seinem Hund an einem Feldweg im Bereich der Martin-Luther-Straße unterwegs gewesen. Dort habe sein Hund dann ein Wurststück aufgestöbert, in dem Glassplitter steckten.

Zum Glück konnte der Mann dem Hund das Wurststück noch rechtzeitig aus dem Maul ziehen. Andernfalls hätte er womöglich schwerste Verletzungen davongetragen.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Wurststück unter 05331/9330.

Quelle: news38.de

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.