Unterstützt von
Rattengift-Kartusche halb voll

Ruhrtal 1, 58456 Witten, Deutschland

Nr.: 9006
Status: Unbestätigt
Datum: 20.11.2016
PLZ: 58456
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


So., 20.11.2016 ca. 13:00 Uhr
Hundewiese Witten Herbede am Kemnader See,
schwarze Kunststoff-Kartusche,
halb so lang wie eine Silikon-Kartusche und dünner,
mit Schraub-Auspresser,
blaue körnige Füllung,
Bestätigung durch Tierarzt
möglicherweise hat bereits ein anderer junger Hund etwas von dem Gift aufgenommen
leider Halterin und Hund nach eigener Entdeckung durch den Hund der Tochter nicht mehr gefunden
Hilfe durch Not-Tierarzt erhalten

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.