Unterstützt von
Hund überlebt Vergiftung

Reinhardsried, 87647 Unterthingau, Deutschland

Nr.: 9767
Status: Bestätigt
Datum: 22.05.2018
PLZ: 87647
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Ein Hundebesitzer zeigte nun bei der Polizei an, dass sein Schäferhundmischling in der Zeit vom 9. auf 10. Mai 2018 von einem bislang Unbekannten mit Rattengift vergiftet wurde. Der Hund war einige Zeit gesundheitlich sehr schlecht beisammen, hat den Vorfall jedoch überlebt.

Vermutlich hat der Hund beim Gassigehen im Bereich Reinhardsried irgendwo das Gift aufgenommen. Dass es sich um ein Rattengift handelt, wurde über eine Laboruntersuchung festgestellt. Hinweise über Beobachtungen bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Tel. 08342/96040.

Quelle: all-in.de

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.