Tückische Köder mit noch unbekanntem Gift

59425 Unna

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

E37, 59425 Unna, Deutschland

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Vorsicht, Hundefreunde. Im Bereich Königsborn/Afferde sind zum Wochenende hin wieder tückische Köder aufgetaucht, die für Hunde lebensgefährlich werden können. Offenbar haben in diesem Bereich wieder Tierhasser zugeschlagen, das wäre in Königsborn nicht zum ersten Mal. Eine Hundehalterin meldete uns den jüngsten schlimmen Fall: Ihr Vierbeiner fraß beim Spazierengehen in einem Feld an der Autobahn in Königsborn/Afferde etwas, was er besser nicht gefressen hätte. Jetzt ringt der Hund um sein Leben.

„Wir wissen nicht, ob er es schafft… ob er durchkommt“, schrieb uns die Halterin traurig und unsagbar zornig. „Die, die sowas machen… die sollte man…“

Gebt einfach alle sehr gut Acht beim Spazierengehen mit euren Vierbeinern.

Quelle: Artikel in "Rundblick Unna" vom 20.3.2016

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 7887
Status: Unbestätigt
Datum: 21.03.2016
PLZ: 59425
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Wurststück mit vermutlich Schneckenkorn
53912 Swisttal Morenhoven
Ganze belegte Brötchen
50679 Köln
mehrere Giftköder, mehr ist nicht bekannt
51702 Bergneustadt
Unbekannter Giftstoff
41466 Neuss
Köder mit Rattengift
50933 Köln