Hundeköder Wienerle mit Nadeln

89079 Ulm

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Ostermahdweg 20, 89079 Ulm, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Die Ulmer Polizei warnt alle Hundebesitzer vor Wienerle mit Nadeln. Eine Mischlingshündin hatte am Sonntagmorgen am Hochsträß auf dem Schotterweg im Gras, einen der Hundeköder gefressen und musste zum Tierarzt. Der Hundebesitzer konnte sechs der Hundeköder aufsammeln und der Polizei übergeben.

Am Dienstagmorgen wurde unterhalb der Autobahnbrücke bei der Iller, im Ostermahdweg, ebenfalls zwei Stückchen Wienerle, die mit Nadel gepickt waren, gefunden und gemeldet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ende April wurden in Ulm Würstchen, die mit weißem Pulver überstreut waren, ausgelegt. Das Pulver hatte sich nach einer chemischen Untersuchung als Ameisenpulver herausgestellt und war in der Konzentration für Hunde ungefährlich. *

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 6544
Status: Bestätigt
Datum: 21.07.2015
PLZ: 89079
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen