Unterstützt von
Hund mit einem Köder vergiftet

Hochkalterstraße 15, 83278 Traunstein, Deutschland

Nr.: 9297
Status: Bestätigt
Datum: 07.04.2017
PLZ: 83278
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Bei den Schrebergärten in Empfing wurde am Dienstag ein Hund mit einem Köder vergiftet. Der Besitzer warnt vor einer weißen Reismasse ...

Achtung Hundebesitzer: Ein spanischer Bodeguero wurde am Dinestag bei den Schrebergärten in Empfing an der Traun vergiftet. Der Hund hatte etwa eine Stunde, nachdem er eine weiße Masse, die wie Reis aussah, aufgenommen hatte, mit Vergiftungserscheinugen zu kämpfen.

Er zitterte, konnte kaum mehr stehen und war sehr schwach. Die schnell konsultierte Tierärtzin konnte gut reagieren und dem Hund mit Infusionen helfen.
Heute geht es dem Bodeguero wieder gut - alerdings sollten andere Hundehalter beim Spaziergang in diesem Gebiet sehr vorsichtig sein!

Quelle: wochenblatt.de

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.