Unterstützt von
Unbekannter legt Giftköder aus

Königstraße, 28857 Syke, Deutschland

Nr.: 9958
Status: Bestätigt
Datum: 25.06.2019
PLZ: 28857
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Am Sonntag, den 23. Juni, legte eine unbekannte Person Giftköder in einem Garten eines Privathauses an der Königsstraße aus. Die beiden Hunde des 55-jährigen Bewohners haben eine größere Menge des Giftes gefressen. Bei einem Hund besteht Lebensgefahr.

Hinweise oder verdächtige Beobachtungen können bei der Polizei Syke unter der Telefonnummer 04242/9690 gemeldet werden.

Quelle: https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/syke-ort44535/unbekannter-legt-giftkoeder-syke-hund-lebensgefaehrlich-verletzt-krz-12693498.html

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.