Fleischstücke mit Angelhaken präpariert

21680 Stade

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Udonenstraße, 21680 Stade, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Am Teich im Sachsenviertel, an der Udonenstraße in Stade, wurden Fleischstücke aufgefunden, welche mit Angelhaken präpariert wurden.

Die Polizei rät Tierhaltern zur erhöhten Vorsicht!

Ein Anwohner spazierte mit seinem Hund am Sonntagvormittag um den "Teich im Sachsenviertel" und bemerkte eine Schnur, welche quer über den Fußweg gespannt wurde. Das Ende war an einem Schild befestigt. An dem anderen befanden sich mehrere Fleischstücke, in diese Angelhaken gesteckt wurden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und rät den Hundehaltern in der Nähe zu erhöhter Vorsicht.

Hinweise oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

Quelle: Polizei Stade / Facebook

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9825
Status: Bestätigt
Datum: 26.09.2018
PLZ: 21680
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Würstchen aufgeschnitten mit Tabletten
22397 Hamburg
Nassfutter mit Rattengift vermischt
22149 Hamburg / Rahlstedt
Wurst mit Rasierklingen
21614 Buxtehude Ovelgönne
Hack? Mit Reis und vermutlich Rattengift.
49424 Lutten/Goldenstedt
gebratenes Schweinefleisch vermutlich mit Natron
22523 Hamburg