Australian Shepherd wurde vergiftet

91174 Spalt

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Hasenbuck, 91174 Spalt, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Am Samstag ist bei Spalt ein Hund vergiftet worden. Zuletzt hatten sich auf dem Weißenburger Jura Verdachts-Fälle gehäuft. Die Besitzer eines Australian Shepherd haben Anzeige erstattet, weil ein Unbekannter das Tier vergiftet hat. Nur durch eine schnelle Behandlung eines Tierarztes konnte verhindert werden, dass der Hund stirbt.

Vermutlich wurde das Gift in der Umgebung des Hasenbucks ausgelegt.

Die Polizei Roth bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (09171)9744-0.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9686
Status: Bestätigt
Datum: 16.02.2018
PLZ: 91174
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Schokolade gezielt platziert
89073 Ulm
Hackfleisch mit Reißzwecken
85356 Freising
Mit Schrauben und Nägeln bestücktes Hackfleisch
95444 Bayreuth
Fleisch mit Gift versetzt
93055 Regensburg-Burgweinting
Warnung der Gemeinde im Gemeindeblatt
91334 Hemhofen