Schweinewarte, seltsam eingefärbt, streng riechend

31079 Sibbesse

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Kalkofenweg, 31079 Sibbesse, Deutschland

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Unser Hund hat drei wirklich große Stücke Schweineschwarte beim Spaziergang im Wald gefressen ohne daß wir dies mitbekommen haben. Hat sich dann Gott sei Dank erbrochen, sodass diese wieder raus kamen. Alle Stücke sind seltsam gefärbt und riechen sehr streng. Gott sei Dank ist unsere Fellnase noch bei uns. Tierärztliche Untersuchung fand noch nicht statt.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 10624
Status: Unbestätigt
Datum: 17.07.2020
PLZ: 31079
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

gift, was genau unbekannt
38112 Braunschweig
Fleischstückchen mit Sosse auf Fussweg
34454 Bad Arolsen
Rattengiftköder am awall
37115 Duderstat
in Würstchen und Gulasch verpackt
32584 Löhne
Wurststückchen unter Auto
30159 Hannover; Calenberger Neustadt