Unterstützt von
Ausgelegte Fleischstücke auf einer Wiese

Mühlenstraße 7, 91126 Schwabach, Deutschland

Nr.: 9379
Status: Bestätigt
Datum: 28.06.2017
PLZ: 91126
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Am Sonntag, den 25.06.2017 fand eine Hundebesitzerin laut Polizei mehrere ausgelegte Fleischstücke auf einer Wiese nahe der Bioabfallanlage in der Schwabacher Mühlenstraße. Die Frau sammelte die Köder ein und vernichtete sie. Ob sich möglicherweise Gift in den Stücken befand, war nicht feststellbar, da das exemplarisch an die Polizei ausgehändigte Stück bereits verwest war.

Die Polizei bittet trotzdem um erhöhte Aufmerksamkeit bei Hundebesitzern, die an oben genannter Örtlichkeit mit ihren Hunden Gassi gehen.

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.

Weitere Fundorte

Flüssigkeit aufgeschleckt
91056 Erlangen
Hündin stirbt durch Rattengift-Köder
90441 Nürnberg
Hund stirbt offenbar durch Giftköder
95445 Bayreuth
unbekannter Köder mit Rattengift
90469 Nürnberg
Wiener, wahrscheinlich mit gift
90482 Nürnberg
Lende mit Rattengift
91320 Ebermannstadt
Hackfleisch mit Wurstscheiben
90518 Altdorf bei Nürnberg