Dünge- oder Schneckenmittel vermutlich Blaukorn

86956 Schongau

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Hans-Böckler-Straße 15, 86956 Schongau, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Bereits zum dritten Mal hat ein Vierbeiner aus Schongau-West in einen schädlichen Köder gebissen. Einer am Samstag vor gut einer Woche ein anderer am vergangenen Mittwoch, der allerdings durch rechtzeitige Behandlung eines Tierarztes gerettet werden konnte. Ein Zusammenhang aller drei Fälle ist möglich, aber noch nicht zu beweisen. Laut Martin Kees von der Polizeiinspektion Schongau habe sich noch kein Zeuge gemeldet. Kees rät den Hundebesitzern zu erhöhter Vorsicht alle drei Fälle passierten in Schongau-West. Der Spielplatz an der Hans-Böckler-Straße liegt vom Garten der des letzten Fundes Feichtmairstraße 1, nur 400 Meter entfernt.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 6818
Status: Bestätigt
Datum: 23.09.2015
PLZ: 86956
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Nassfutter im Gebüsch verstreut
88267 Vogt
Schokolade gezielt platziert
89073 Ulm
Hackfleisch mit blauem Gift
86899 Landsberg am Lech
Hackfleisch mit Rasierklingen
82223 Eichenau
Hackfleisch mit Reißzwecken
85356 Freising