Unterstützt von
Lyoner mit Schneckenkorn im Garten gefunden

Höchststraße, 66839 Schmelz, Deutschland

Nr.: 9355
Status: Bestätigt
Datum: 06.06.2017
PLZ: 66839
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Am Samstag, den 03.06.2017 beobachtete eine Hundehalterin wie ihre Hunde im Garten etwas gefressen haben. Sie inspizierte daraufhin die Wiese und fand mehrere Stückchen Lyoner die mit Schneckenkorn versetzt wurden. Nur die sofortige Fahrt zur Tierklinik, die das Gift schnell genug wieder aus den Mägen der Vierbeiner entfernen konnte, wurde ein größerer Schaden vermieden.

Laut der betroffenen Halterin wurden deutliche Einbruchsspuren am Gartentor festgestellt. Der oder die Täter haben also nicht nur mit den Giftködern versucht, die Hunde zu töten, sie haben außerdem Hausfriedensbruch begangen. Für die Hundebesitzerin steht fest, dass sie so schnell wie möglich wegziehen will - um ihre Hunde zu schützen.

Quelle: sol.de

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.