Unterstützt von
Landkreis warnt vor Blaualgen

31157 Sarstedt, Deutschland

Nr.: 9447
Status: Bestätigt
Datum: 28.08.2017
PLZ: 31157
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Der Landkreis Hildesheim warnt vor Blaualgen in den Kiesteichen zwischen Barnten und Giften. Demnach hat die Untere Wasserbehörde in einigen der Kiesteiche ein starkes Blaualgenwachstum festgestellt. Zwar sind die betroffenen Teiche, die westlich der Bahnlinie und nördlich von Barnten liegen, keine Badegewässer, der Landkreis mahnt jedoch vor allem Spaziergänger mit Hunden zur Vorsicht. Sie sollten ihre Tiere nicht in den betroffenen Gewässern baden oder daraus trinken lassen.

Laut Landkreis ist es nicht auszuschließen, dass auch weitere Kiesteiche im Leinegebiet von Blaualgen befallen sind. Offizielle Badegewässer, vor allem im Bereich der Stadt Sarstedt, seien aber nicht betroffen.

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.