Rasierklingen im Wurstköder

56346 Sankt Goarshausen

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Sankt Goarshausen, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Auf einem Grundstück in St. Goarshausen sind Fleischwurststücke mit Teilen von Rasierklingen gefunden worden. Sollten die beiden Hunde des Hausbesitzers die präparierten Köder fressen?

Genau diese Frage stellt sich auch die Polizei. Sie ermittelt und bittet mögliche Zeugen, sich zu melden. Nach Angaben des Rhein-Lahn-Kreises wurden schon in den vergangenen Wochen solche Köder auf dem Grundstück in St. Goarshausen entdeckt. Der Besitzer hält zwei Hunde.

Der Kreisveterinär rät allen Hundebesitzern dazu, vorsichtig zu sein. Wer einen Köder findet, soll das der Polizei melden. Der Verein der Tierfreunde im Nassauer Land hat eine Belohnung von 500 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt.

Quelle: swr.de

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9320
Status: Bestätigt
Datum: 28.04.2017
PLZ: 56346
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Hunde-Köder mit Rasierklinge
64673 Zwingenberg
Wurststück mit vermutlich Schneckenkorn
53912 Swisttal Morenhoven
Wurstscheiben mit Gift getränkt
63456 Hanau
Ganze belegte Brötchen
50679 Köln
Speckstück mit verpackung
68305 Mannheim