Etwas braunes, hatte es zu schnell gefressen

65428 Rüsselsheim am Main

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Stettiner Str., 65428 Rüsselsheim am Main, Deutschland

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Hatte am 4. April 2020 etwas auf der Meile gefressen. Lag danach die Nacht in der Tierklinik und hat um sein leben gekämpft. Dank der medizinischen Versorgung hat er überlebt.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 10467
Status: Unbestätigt
Datum: 05.04.2020
PLZ: 65428
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Fleischkäse mit Nägeln
65203 Wiesbaden Biebrich
Vergiftet Fleischstücke
61191 Rosbach
berkersheimer Weg (Park, Feld), Richt. Bahnübergan
60433 Frankfurt am Main
Metallspähne in Fett o.ä. eingearbeitet
61138 Niederdorfelden
Fleisch mit Reißzwecken
53819 Neunkirchen-Seelscheid