Unterstützt von
Kleine Portionen mit Leberwurst ausgelegt

Hans-Sachs-Straße, 66955 Pirmasens, Deutschland

Nr.: 10007
Status: Unbestätigt
Datum: 07.08.2019
PLZ: 66955
Land: DE
Quelle: Hier klicken

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Am Dienstag beobachtete eine Zeugin um 05:00 Uhr morgens, wie ein dunkel gekleideter Mann mehrere Giftköder auf einer Wiesenfläche in der Hans-Sachs-Straße auslegte. Zwei kleine Portionen mit Leberwurst konnten aufgefunden und sichergestellt werden. Es sollen schon mehrere dieser Köder gefunden worden sein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. Zeugen, die im Zusammenhang mit diesen Giftködern Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331- 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.