Hund zeigt Vergiftungserscheinungen

94365 Parkstetten

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Parkstetten, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Am Freitag, den 02.02.18 teilte eine 35-jährige aus Parkstetten mit, dass offensichtlich ihr Labrador Hund Vergiftungserscheinungen zeigte. Den Giftköder müsste der Labbi am Montag, 29.01. bzw. Dienstag, 30.01.18 im Bereich Parkstetten aufgenommen haben.

Laut der Mitteilerin konnte ihr Labrador nur durch tierärztliche Behandlung vor dem verenden gerettet werden. Wer hierzu Angaben machen kann oder verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten sich mit der Polizei in Straubing unter der 09421/868-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9672
Status: Bestätigt
Datum: 05.02.2018
PLZ: 94365
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Salami mit Gift bestückt
94315 Straubing
Hackfleisch mit Rasierklingen
82223 Eichenau
Hackfleisch mit Reißzwecken
85356 Freising
Hackfleisch mit Rasierklingen
82223 Eichenau
Fleisch mit Gift versetzt
93055 Regensburg-Burgweinting