Gift auf Gassistrecken - zwei Hunde bereits tot

75248 Ölbronn-Dürrn

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

75248 Ölbronn-Dürrn, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Auf Radwegen in Dürrn und Ispringen haben Spaziergänger blaue, etwa Zwei-Euro-Stück große Brocken entdeckt. Auch über zwei Hunde, die in den vergangenen Tagen nach einer Vergiftung verstorben wurde bereits berichtet. Die Polizei kann schließlich klären:

Es seien keine gezielt ausgelegten Giftköder, sondern Schneckenkorn, dass Bauern auf den Feldern verteilt hätten und aus ungeklärter Ursache über die Äcker hinaus auf den vorbeiführenden Wegen gelandet sei. Unklar ist noch, wie viele Felder dies betrifft.

Quelle: pz-news.de

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9462
Status: Bestätigt
Datum: 07.09.2017
PLZ: 75248
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Großer Köder mit Gift uns Nägeln
72355 Schömberg
Mit Rasierklingen gespickte Landjäger.
72108 Rottenburg a. N.
Giftköder verstreut auf der Obstwiese
73257 Köngen
Giftköder in roter Salami
73779 Deizisau
Speckstück mit verpackung
68305 Mannheim