Gift und/oder Rasierklingen in Wurst

41063 MG

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Hettweg 8, 41063 Mönchengladbach, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Laut einer Hundebesitzerin soll ihr Hund in der Nähe der Hundewiese am Hettweg einen Meisenknödel im Maul gehabt haben und zeigte wenig später vergiftungserscheinungen. Der Hund erbrach Blut und hatte blutigen Stuhlgang. Der Tierarzt konnte dem siebenjährigen Rüden nicht mehr helfen. Aus ihrem Umfeld weiß die Hundehalterin, dass es im Bereich Windberg und Großheide derzeit auffällig viele Hunde mit akuten Vergiftungserscheinungen gibt. Auch ihr Tierarzt habe das bestätigt.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 6011
Status: Bestätigt
Datum: 05.05.2015
PLZ: 41063
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen