Unterstützt von
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Muckhorster Weg, 49497 Mettingen, Deutschland

Nr.: 9682
Status: Bestätigt
Datum: 14.02.2018
PLZ: 49497
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Mettingen (ots) - Ein Hundebesitzer hat am Donnerstag (08.02.) bei der Polizei eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet. Sein Hund hatte tags zuvor auf dem Rasen seines eingezäunten Grundstücks am Muckhorster Weg eine unbekannte Substanz gefressen und anschließend Vergiftungserscheinung gezeigt.

Ein Tierarzt konnte dem Tier helfen. Der Hund überlebte. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315. Die Polizei bittet alle Hundebesitzer um besondere Vorsicht! Achten sie darauf, was Ihr Hund aufnimmt. Nehmen sie das Tier an die Leine!

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.