Unterstützt von
Hundeköder: Hündin überlebt Angriff

Margaretenstraße, 84036 Kumhausen, Deutschland

Nr.: 9753
Status: Bestätigt
Datum: 26.04.2018
PLZ: 84036
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Der jüngste Fall hat sich auf einem Wanderweg in der Nähe der Margaretenstraße ereignet. Dort frisst am Donnerstag die gerade einmal sechs Monate junge "Antonia", eine kurzhaarige Magyar Vizsla-Hündin, ausgelegtes Rattengift.

Quelle: abendzeitung-muenchen.de

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.