Unterstützt von
Hund kollabiert durch Giftköder

Am Segelflugpl., 82549 Königsdorf, Deutschland

Nr.: 9720
Status: Bestätigt
Datum: 12.03.2018
PLZ: 82549
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Am Montag gegen 14 Uhr war eine 55 Jahre alte Wolfratshauserin mit ihrem Hund am Segelflugplatz in Königsdorf unterwegs. Wie die Polizei berichtet, fraß das Tier nahe einer Parkbank mehrere kleine Giftköder und kollabierte dann. Der Tierarzt stellte eine Vergiftung fest, die auch zum Tod des Hundes hätte führen können. Die Polizeiinspektion Geretsried bittet unter der Telefonnummer 0 81 71/9 35 10 um Hinweise.

Quelle: merkur.de

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.