Unterstützt von
Hund nach Aufnahme von Giftköder in Behandlung

Eckernförder Str. 113, 24116 Kiel, Deutschland

Nr.: 9865
Status: Bestätigt
Datum: 08.12.2018
PLZ: 24116
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Mein Hund hat in Kiel in Schleswig-Holstein, Eckernförder Str. auf Höhe des Hausnummer 113, vermutlich einen Köder aufgenommen. Allerdings hat er diesen Gott sei Dank nicht abgeschluckt, sondern ausgegeben. Ich habe ihn direkt mitsamt dem Köder zum Tierarzt gefahren. Dank der über drei Tage verabreichtenVitamin K Spritzen zeigte er bis auf an einem Tag sehr dunklen Stuhlgang keine Symptome.

Der Tierarzt war sich sehr sicher, dass es sich um (Ratten)Gift handelt. Allerdings ist das Stück Wurst nicht im Labor untersucht worden.
Eine Anzeige bei der Polizei habe ich bereits erstattet.

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.