Unterstützt von
Ahle Wurscht mit Rattengift

Leibnizstraße, 34121 Kassel, Deutschland

Nr.: 9743
Status: Bestätigt
Datum: 10.04.2018
PLZ: 34121
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Ein 33-Jähriger war gegen 20 Uhr mit seinen zwei Hunden im Bereich Leibnizstraße/Heinrich-Heine-Straße unterwegs, als eines der Tiere ein Stück Ahle Wurst, das in der Nähe des Weges lag, ins Maul nahm. Der Mann reagierte sofort und nahm dem Hund das Fleischstück weg. Bei genauerer Betrachtung fielen ihm blaue Körner ins Auge, die sich im Wurststück befanden.

Quelle: hna.de

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.