Unterstützt von
Hundehasser verteilt Wurstköder mit Nägeln

Johanna-Kirchner-Straße, 76189 Karlsruhe, Deutschland

Nr.: 9741
Status: Bestätigt
Datum: 03.04.2018
PLZ: 76189
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Ein bislang Unbekannter hat über Ostern im Norden Karlsruhes gefährliche Fallen für Hunde am Straßenrand ausgelegt. Mindestens sieben mit Nägeln gespickte Wurstköder verteilte der Hundehasser entlang einer Straße, teilt die Polizei mit. Eine Hundehalterin fand die Köder beim Ausführen ihres Vierbeiners, wie die Polizei weiter mitteilt. Die etwa drei Zentimeter langen Nägel seien sichtbar, da sie teilweise aus den Wurststücken herausragten, schrieben die Beamten. Die Polizei rief Hundehalter nach dem Fund am Samstag zur Vorsicht auf und hofft nun auf Zeugenhinweise. Quelle: dpa

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.

Weitere Fundorte

Fleischköder mit Rattengift
72622 Nürtingen
Giftköder tötet Jack Russel Terrier
55234 Wendelsheim
Blaue Rattengiftköder
70174 Stuttgart Unipark, Hoppenlaufriedhof, Liederhalle
Mehrere vergiftete Katzen
72461 Albstadt
Giftköder, leider keine nähere Angaben
67737 Olsbrücken
Hund verstarb an den Folgen einer Vergiftung
66125 Saarbrücken
Würstchen die wahrscheinlich mit Gift bestückt
76676 Graben-Neudorf