Unbekannter legt erneut Köder beim Kieswerk aus

76689 Karlsdorf-Neuthard

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Neuwiesenstraße, 76689, Germany

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Auf dem Wirtschaftsweg beim Kieswerk Karlsdorf in der Neuwiesenstraße nahm ihr Vierbeiner einen Fraßköder in Form eines mit Rasierklingen gespickten Leberwurststückes auf und verletzte sich dabei erheblich im Bereich des Mauls, so dass er durch einen Tierarzt versorgt werden musste.

Nachdem die Frau den Sachverhalt bei der Polizei angezeigt hatte, wurde das Gebiet großräumig abgesucht. Dabei konnten zwei weitere gleichartige Fraßköder aufgefunden werden, und zwar einer auf dem gleichen Weg und ein Weiterer "Am Baumgarten" auf dem Weg entlang des Friedhofes. Da nicht auszuschließen ist, dass sich noch weitere Fraßköder in dem Bereich befinden, werden die Hundehalter um besondere Vorsicht gebeten.

Die Polizei bittet zudem Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0721/666-3802 zu melden, oder sich mit dem nächsten Polizeirevier in Verbindung zu setzen. Bereits im Jahre 2016 wurden im Bereich Karlsdorf Giftköder ausgelegt.Die Abteilung Gewerbeüberwachung/ Umweltschutz der Polizei Karlsruhe führt die Ermittlungen.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9243
Status: Bestätigt
Datum: 14.02.2017
PLZ: 76689
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen