Unterstützt von
Rattengift Aussehen ist unklar

Obere Isarau, Lindenstraße 7, 85737 Ismaning, Deutschland

Nr.: 9011
Status: Unbestätigt
Datum: 21.11.2016
PLZ: 85737
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Am am 17.11.2016 nahm in den oberen Isarauen in Ismaning ein Hund mutmaßlich Rattengift auf (laut Tierarzt) und starb daran. Eine genaue Beschreibung der Substanz ist leider nicht möglich, da Rattengift von den Herstellern verschiedenen Farben produziert wird. Es wurden Warnschilder ausgehängt, auf denen das betroffene Gebiet sowie das eventuelle Aussehen anhand von Bildern beschrieben wird. Wenn ihr sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall habt oder selber Gift gefunden oder euer Hund betroffen ist, benachrichtigt bitte die örtliche Polizeidienststelle!

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.

Weitere Fundorte

-keine Angabe möglich-
86179 Augsburg - Haunstetten
Unbekannt, nur Hinweis auf Giftköder
86495 Eurasburg
Polizei warnt vor Giftködern
94234 Viechtach
Mäusegift auf den Feldern
86836 Obermeitingen
Tierhasser wirft Hundeköder in Gnadenhof
82110 Germering
Köder mit Stecknadeln
82110 Germering
Köder Rattengift vom Malteser aufgeschnappt
86465 Welden