Giftköder verteilt: Bereits zwei Hunde verendet

6020 Innsbruck

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Lahntalweg, 6020 Innsbruck, Österreich

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Zwischen 25. Juli und 20. August verteilten Unbekannte im Bereich Hötting West, Technik, Lahntalweg und Peerhofsiedlung in Innsbruck Giftköder sowie Rattengift. Vier Hunde haben bei Spaziergängen von dem Gift gefressen – zwei der Tiere sind daran bereits verendet, der Zustand der anderen beiden Hunde ist kritisch.

Laut Polizei ist in den betroffenen Bereichen absolute Vorsicht geboten. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hötting (Tel.: 059133/7582) entgegen. (TT.com)

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9803
Status: Bestätigt
Datum: 21.08.2018
PLZ: 6020
Land: AT

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Brotstücke und Semmelreste
81825 München
Essensreste neben dem Gehweg
83313 Eisenärzt
Giftköder; aber keine genauere Angabe
82152 Planegg
Trockenfutter, Wiener
82362 Weilheim
Breze mit pinken Körnern
85604 Zorneding