Wurstköder mit abgebrochenen Rasierklingen

36154 Hosenfeld

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Am Sportpl., 36154 Hosenfeld, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Nachdem sich der Hund erbrochen hatte fand sein Halter in dem erbrochenen Teile einer Rasierklinge. Der Hainzeller war am Montag mit seinem Tier im Bereich des Sportplatzes spazieren gegangen. Am Dienstag erstattete er Anzeige wegen des Verdachts einer absichtlichen Hundeverletzung. Ob es sich um einen Unglücksfall oder das bewusste Auslegen eines manipulierten Köders handelt, bedarf weiterer Ermittlungen. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.
Quelle: www.fuldaerzeitung.de

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 6981
Status: Bestätigt
Datum: 28.10.2015
PLZ: 36154
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Vermutlich Köder mit Nähnadeln
63477 Maintal
Hunde-Köder mit Rasierklinge
64673 Zwingenberg
Wurstscheiben mit Gift getränkt
63456 Hanau
Köderfund ja, aber keine Infos
35394 Gießen
Würstchenstücke mit Gift
63773 Goldbach