Größeres Stück Fleisch, vermutlich ein Giftköder

67716 Heltersberg

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

67716 Heltersberg, Deutschland

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Das Stück Fleisch lag auf Zeitungspapier etwa 10m abseits vom Weg an einem Gebüsch. Das Stück enthielt keine Rasierklingen, war aber definitiv kein totes Tier und sah sehr platziert aus. Es wurde nicht getestet, daher lässt sich nicht sicher sagen, ob es ein Köder war, jedoch lässt man nicht mal einfach so Fleisch in Zeitungspapier rumliegen, in der Nähe des Weges, aber trotzdem weit genug weg, als dass man es nicht direkt sieht wenn der Hund es frisst...
Ich habe den Köder selbst gefunden (bzw. mein Hund) und entfernt.
Die Stelle liegt an der Feldrunde hinterm Neubaugebiet, relativ weit oben an einem kleinen Wäldchen, durch das ein Weg auf ein Feld führt (in der Nähe vom oberen Parkplatz, nicht am Heimatverein).

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 10479
Status: Unbestätigt
Datum: 17.04.2020
PLZ: 67716
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Vermutlich Köder mit Nähnadeln
63477 Maintal
Hunde-Köder mit Rasierklinge
64673 Zwingenberg
Mit Rasierklingen gespickte Landjäger.
72108 Rottenburg a. N.
Wurstscheiben mit Gift getränkt
63456 Hanau
Speckstück mit verpackung
68305 Mannheim