Hund frisst Köder mit Messer-Klingen

59077 Hamm

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Holzstraße, 59077 Hamm, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Ein feiger Hundequäler hat im Bereich der Holzstraße in Hamm einen Köder mit Messern oder Rasierklingen ausgelegt. Ein Hund starb jetzt an einem solchen vermeintlichen Leckerbissen. Laut Polizei muss der Hund den Köder vermutlich in der Nacht von Mittwoch, 20 Uhr auf Donnerstag, den 27.03.2017 um 7.20 Uhr gefressen haben.

Die Beamten suchen Zeugen, denen Verdächtiges aufgefallen ist, Tel. 02381 9160.

Quelle: BILD / Regional

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9289
Status: Bestätigt
Datum: 03.04.2017
PLZ: 59077
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen