Hundehalter warnt vor Giftködern

22391 Hamburg

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Alsterwanderweg, Hamburg, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Eine Polizeisprecherin bestätigte, dass ein aufgebrachter Hundebesitzer auf dem Polizeikommissariat 33 angerufen und eine Anzeige angekündigt habe.

Der Besitzer des Tieres erklärte der Polizei, dass er die Warnhinweise aufgehängt habe. Sein Hund, der eigentlich immer an der Leine gehe und auf dem Alsterwanderweg allenfalls entlang der Rathenaustraße frei laufen dürfe, sei nach dem letzten Gang so hinfällig geworden, dass er zum Tierarzt musste. Der Arzt habe die Vermutung geäußert, dass das Tier Gift gefressen habe. Es ist gestorben.

Quelle: abendblatt.de

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9791
Status: Bestätigt
Datum: 16.07.2018
PLZ: 22391
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Würstchen aufgeschnitten mit Tabletten
22397 Hamburg
Zahnstocher mit Käsestück
29487 LUCKAU
Nassfutter mit Rattengift vermischt
22149 Hamburg / Rahlstedt
Brötchen mit blauen Körnern
23946 Ostseebad Boltenhagen
Wurst mit Rasierklingen
21614 Buxtehude Ovelgönne