Hackbällchen vergiftet

22117 Hamburg

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Öjendorfer Park, Barsbütteler Weg, 22117 Hamburg, Deutschland

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

13.1.16 um ca 16.30! Hund hat die ca 2EUR großen Hackbällchen mit Schaum am Mund erst nach 24 h erbrochen (14.11.16). Das erste Erbrechen, Appetitlosigkeit, Zittern, Apathie setze bereits nach ca 3 Stunden ein. Hund musste an den Tropf. Ausgang unklar...

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 7389
Status: Unbestätigt
Datum: 14.01.2016
PLZ: 22117
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Salamischeiben mit Gift
28359 Bremen
Gekochte Hühnerknochen
21335 Rettmer
Tüte mit Trockenfutter
21483 Dalldorf
Haufen Trockenfutter unter einem Gebüsch
22043 Hamburg
Holzstock mit Nägeln
22453 Hamburg