Köderfund ja, aber keine Infos

35394 Gießen

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Heegstrauchweg, 35394 Gießen, Deutschland

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

1vergiftete tote Katze (letzte Woche) und eine Katze beim Tierarzt mit vergiftungserscheinungen (Stand 8.9.2020). Wir haben also direkte Informationen durch Finderin der lebenden Katze und vom Halter der beiden betroffenen Tiere (Freigänger), nähe //Spielplatz Heegstrauchweg. Weitergeleitete Informationen:
Köder wurden gefunden im Heegstrauchweg/Klingelbachweg, leider keine Informationen zur Art verfügbar (Valena von Börtschi/Giftköderradar/Mittelhessen)//

Unsere 3 Hunde haben sie zum Glück nicht gefunden obwohl dies zu unserem Streckenbereich gehört.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 10718
Status: Unbestätigt
Datum: 09.09.2020
PLZ: 35394
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Verdächtiges "Leckerli"
57080 Siegen OT Eiserfeld zentral
Verdächtiges Leckerli
57080 Eiserfeld zentral
Brocken einer weißen Substanz
60438 Frankfurt am Main
Vergiftung der Leber
35066 Frankenberg
Rattengift (Tierarzt: Cumarin u. Alpha-Chloralose)
56323 Hünenfeld