Unterstützt von
Giftköder in Hühnerstall geworfen

Heinrich-von-Stein-Straße, 92342 Freystadt, Deutschland

Nr.: 9813
Status: Bestätigt
Datum: 07.09.2018
PLZ: 92342
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Ein Unbekannter hat von Samstagabend auf Sonntagnachmittag, 1./ 2. September, eine Vielzahl lilafarbener Giftköder in einen Hühnerstall in der Heinrich-von-Stein-Straße in Freystadt geworfen. Nun ermittelt die Polizei.

Denn durch die Tat starben drei Hühner. Sie hatten einen Wert von insgesamt circa 180 Euro. Die Giftköder wurden sichergestellt. Die Polizei sucht Zeigen.

Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt unter Telefon (0 91 81) 48 85-0.

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.