Unbekannte Substanz an Spielplatz verstreut

45359 Essen

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Seestraße, 45359 Essen, Deutschland

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Gegen 08:30 Uhr am Sonntagmorgen (29.10.) alarmierten Spaziergänger und Anwohner die Feuerwehr in Essen. An einem Zugang zu einem Kinderspielplatz an der Seestraße im Stadtteil Essen-Unterfrintop wurde eine unbekannte Substanz auf dem Boden ausgelegt. Dabei könnte es sich um harmlose Linsen aber auch möglicherweise um Rattengift handeln, das in jeder Form und Farbe erhältlich ist.

Einsatzkräfte der Feuerwehr trugen das Erdreich ab und entsorgten mit Handschuhen und Schaufeln vorsichtig die orange Substanz in Spezialbeuteln. Anwohner an der dortigen Seestraße, die mit ihren Kindern oder Tieren dort Spazieren waren, sollten in den nächsten 48 Stunden (die Inkubationszeit von Rattengift) besonders auf mögliche Symptome achten (u.a. Krämpfe oder Zittern, Blut im Urin und/oder Durchfall) und nötigenfalls sofort einen Arzt aufsuchen.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 9542
Status: Bestätigt
Datum: 31.10.2017
PLZ: 45359
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen

Fundorte in der Nähe

Köder mit Rattengift und Insektizied..
51709 Börlinghausen
Leberwurst mit Rattengift
46569 Hünxe
Wurststück mit vermutlich Schneckenkorn
53912 Swisttal Morenhoven
Ganze belegte Brötchen
50679 Köln
mehrere Giftköder, mehr ist nicht bekannt
51702 Bergneustadt