Unterstützt von
Mutmassliche Giftköder in den Weinbergen

54340 Detzem, Deutschland

Nr.: 9683
Status: Bestätigt
Datum: 14.02.2018
PLZ: 54340
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Am Freitag, 09.02.2018 nahm ein Mischlingshund unbemerkt während des Spazierganges in den Weinbergen zwischen den Ortslagen Detzem und Thörnich vermutlichen einen Giftköder auf. Am darauffolgenden Tag erbrach der Hund Wurstreste und verendete auf dem Weg zum Tierarzt.

Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall machen können, mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Schweich, Tel.: 06502/91570 oder pischweich@polizei.rlp.de melden. Die Polizei Schweich bittet in diesem Zusammenhang nochmals die Hundehalter um erhöhte Aufmerksamkeit beim Ausführen der Vierbeiner.

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.