Kleine rohe Hackbällchen, vermutl. mit Rattengift

26188 Edewecht

Erhalte bei Gefahr eine Nachricht

Gern informieren wir dich bei neuen Giftködern in deiner Umgebung automatisch per E-Mail.

» «  Mit der Anmeldung willige ich ein, dass mir die GiftköderRadar GmbH generelle und personalisierte Informationen über Giftköder, Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail schicken darf und ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Mehr Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Fundort

Bremer Stehrt, 26188 Edewecht, Deutschland

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor!

Hund nahm rohe Hackbällchen auf. In der Tierklinik wurde im Erbrochenem grüne und blaue Stellen gefunden, daher Vermutung: Rattengift. Hund hat Brechmittel bekommen. Der Halter hat eine Anzeige bei der Polizei gemacht und die Hackbällchen eingesammelt. Es ist nicht auszuschließen, dass in dem Gebiet noch mehr versteckt wurde.
Information habe ich durch einen Facebook Post.

Auf Facebook teilen

Informationen

Nr.: 10888
Status: Unbestätigt
Datum: 19.12.2020
PLZ: 26188
Land: DE

AniForte Desinfektionsspray 1L

➤ Mehr Informationen