Unterstützt von
Schwere Verletzung durch mutmasslichen Köder

67585 Dorn-Dürkheim, Deutschland

Nr.: 9916
Status: Unbestätigt
Datum: 09.04.2019
PLZ: 67585
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Nach Aufnahme eines mutmasslichen Köders auf der Gassi-Runde musste ein Hund in der TK Frankenthal aufgrund von Vergiftungserscheinungen behandelt werden. Eine Vergiftung durch Rattengift und E605 konnten die Tierärzte bereits ausschließen. Die Polizei Worms hat in diesem Fall eine Anzeige gegen Unbekannt aufgenommen.

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.

Weitere Fundorte

Hunde-Giftköder an einer Bushaltestelle
67655 Kaiserslautern
Vergifteter Köder in Dreieich Buchschlag
63303 Dreieich
Giftköder von Hund gefressen
63303 Dreieich
Hunde wurde im eigenen Garten vergiftet
54518 Osann-Monzel
Wiener mit Schneckenkorn
64291 Darmstadt
Plastiktüte mit Gift und Futter
65936 Frankfurt Sossenheim
Fleischwurst mit Schrauben
56814 Greimersburg