Unterstützt von
Giftköder in Wald in Cunewalde

Cunewalde, Deutschland

Nr.: 9902
Status: Bestätigt
Datum: 19.03.2019
PLZ: 02733
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Ein Tierhasser hat vermutlich im Waldgebiet von Obercunewalde Giftköder ausgelegt. Ein Hund erlitt schwere Verletzungen. Er war vor einigen Tagen dort mit seinem Herrchen unterwegs, berichtet die Polizei. Hundehaltern wird geraten, den Tieren einen Maulkorb anzulegen, wenn sie in dem Waldgebiet unterwegs sind. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass dort möglicherweise noch Giftköder liegen, so die Polizei.

Weitere geschädigte Tierhalter werden gebeten, sich an das Polizeirevier in Bautzen zu wenden. Telefon: Bautzen – 3560.

Quelle: https://www.radiolausitz.de/beitrag/giftkoeder-in-wald-in-cunewalde-578441/

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.