Unterstützt von
Unbekannter legt gefährliche Hundeköder aus

Pastor-Hellweg-Straße, 58339 Breckerfeld, Deutschland

Nr.: 9258
Status: Bestätigt
Datum: 04.03.2017
PLZ: 58339
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt eine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Ein Mensch, der wohl Hunde nicht mag, legte nicht zum ersten Mal kleingeschnittene Wurststücke und kleine scharfkantige Glasscherben auf dem Parkplatz für Menschen mit Behinderungen im Bereich der Spiel- und Sporthalle an der Pastor-Hellweg-Straße aus.

Ordnungsamtsleiter „Die mit Glasscherben garnierte Wurst deponierte er direkt neben die Treppe, die von der Pastor-Hellweg-Straße hinauf auf den Pausenhof des Schulzentrums führt“, so Ordnungsamtsleiter Dirk Müller, „dieser Weg wird täglich von vielen Kindern aus den angrenzenden Wohnbereichen genutzt.“ Tiere, insbesondere Hunde, die die Wurststücke verspeisen, können sich lebensgefährliche Verletzungen zuziehen.

Quelle: wp.de

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.