Unterstützt von
Präparierte längliche Fleischstücke

Volkspark Friedrichshain, 10249 Berlin, Deutschland

Nr.: 9569
Status: Unbestätigt
Datum: 28.11.2017
PLZ: 10249
Land: DE

Hinweise zum Fundort:

Für diesen Fundort liegt keine unabhängige Bestätigung des Giftköders durch die Polizei oder den Tierarzt vor.


Zitat Ina D:

der hund eines bekannten ist heut früh verstorben,nachdem er letzte nacht im volkspark f hain etwas im gebüsch aufnahm. er erbrach längliche hackfleischbällchen mit scheinbar klein zerhacktem glas und anderen substanzen. aufgenommen hat er es sehr wahrscheinlich entlang des fußballplatzes, zw. Hundeplatz und danziger strasse. Passt bitte auf. Er wurde nur 10jahre alt

Auf Facebook teilen Per E-Mail teilen Auf WhatsApp teilen

Erhalte bei Gefahr automatisch eine Nachricht

Gegen eine kleine freiwillige Spende informieren wir dich bei neuen Giftködern oder anderen tödlichen Gefahren in deiner Umgebung natürlich auch ganz automatisch per E-Mail.